8 Tipps für effektive Google AdWords-Kampagnen

8 Tipps für effektive Google AdWords-Kampagnen

Das Erstellen und Starten einer Kampagne bei Google AdWords ist ein Schritt, den jeder machen kann.
Aber die Analyse, Optimierung und optimale Anpassung während einer Kampagne, um die Anzeigen effizient, profitabel und investitionssicher zu gestalten, ist eine Sache für sich und auf keinem Fall zu unterschätzen.
Um Ihre Webseite bei Bedarf (wenn einer nach Ihrem Produkt sucht) sichtbarer und präsenter auf Google zu machen, ist eine der besten Optionen, die Möglichkeiten von Google AdWords zu nutzen.
Im folgenden Artikel zeigen wir Ihnen die 8 Ratschläge zum Aufsetzen einer erfolgreichen AdWords Kampagne.

Wie erstellt man eine effektive AdWords-Kampagne?

  1. Die Auswahl passender Keywords
  2. Die Gestaltung effektiver und leistungsstarker Anzeigen
  3. Die Anpassung der Kampagne an dessen Ziele
  4. Das Konfigurieren der Kampagne
  5. Den Vorteil der Anzeigenerweiterungen nutzen
  6. Die Auswahl des passenden Verfahrens
  7. Die Auswahl einer effektiven Landing Page
  8. Das Konfigurieren und Analysieren von Konvertierungen

Die Auswahl passender Keywords

Dieser Schritt mag einfach erscheinen, ist aber dennoch entscheidend für die Effektivität einer Kampagne auf Google AdWords. Tatsächlich muss die Auswahl der Keywords auf eine vernünftige Weise erfolgen, damit Ihre Anzeigen nicht für Keywords ausgelöst werden, die nicht Ihren Produkten oder Dienstleistungen entsprechen.

Die Auswahl der Keywords (Suchbegriffe) muss vor der Erstellung der Kampagne geschehen, damit sich die Keywords nach Themen in verschieden Anzeigengruppen sortieren lassen können.

Um Ihnen bei der Suche nach Keywords zu helfen, hat Google AdWords ein effektives Hilfstool entwickelt und stellt dieses zur Verfügung: das Keyword Planning Tool.. Es vermittelt Ihnen Ideen von Keywords entsprechend Ihrer Internetseite und betroffener Themen, aber auch Schätzungen bezüglich des Umfang dieser Keywords.

Wichtiger Hinweis: Indem Sie Ihren Keywords bestimmte Satzzeichen zuweisen, geben Sie ihnen eine bestimmte Art von Korrespondenz. Keywords können als "weitgehend passend", als "passende Wortgruppe", als "passendes Keyword" oder als "genau passender Ausdruck"angegeben werden. Die Verwendung der Satzzeichen ist für eine relevante Kampagne unerlässlich.
Ebenfalls ist es möglich, Keywords von der Suche auszuschließen und so zu vermeiden, dass die Anzeige bei diesen Keywords angezeigt wird.

Die Gestaltung effektiver und leistungsstarker Anzeigen

Ebenso wichtig wie die Auswahl der richtigen Keywords, ist die Erstellung effektiver Anzeigen. Tatsächlich muss die Werbebotschaft, welche Sie schreiben, attraktiv, aufrichtig und auf die Keywords abgestimmt sein.

Zögern Sie nicht mehrer Anzeigen pro Gruppe zu erstellen, um zu variieren und so die Betrachter nicht zu langweilen.

Bonus: Die Anpassungsmöglichkeiten ermöglichen Ihnen, auf Wunsch der Nutzers maßgeschneiderte Werbebotschaften anzubieten. Zögern Sie nicht davon Gebrauch zu machen.

Die Anpassung der Kampagne an dessen Ziele

AdWords bietet verschiedene Möglichkeiten einer Kampagne:

  • Die Suchmaschinenwerbung alleine;
  • Die Displaywerbung alleine;
  • Die Suchmaschinen- und Displaywerbung zusammen;
  • Google Shopping;
  • Video-Kampagnen;
  • Universelle Bewerbungskampagnen.

Mit jeder Kampagne lassen sich andere Ziele erreichen. Deshalb spielt es eine entscheidende Rolle, sich vor der Kampagne genügend Gedanken über die Zielsetzung zu machen.

Das Konfigurieren der Kampagne

Google AdWords bietet eine Vielzahl von Einstellungen. Es ist möglich, die Internetnutzer nach Suchbegriffen, nach geographischen Gebieten, nach Sprachen, nach Zeitfenster nach Gerätetyp, nach Themen, nach Zielgruppen, oder nachInteressen anzusprechen. Wie Sie sehen bestehen unzählige Möglichkeiten.
All diese Einstellungen müssen gezielt gewählt werden, um mit Ihrer Kampagnen einen bestmöglichen ROI erzielen zu können.

Den Vorteil der Anzeigenerweiterungen nutzen

Wussten Sie, dass Google AdWords Ihnen die Möglichkeit gibt, Ihre Anzeigen mit Hilfe von Erweiterungen zu bereichern? Durch den Gebrauch der Erweiterungen (Sitelinks, Callouts, Snippets, Anrufe, SMS, Standorte, Preise, Rezensionen und viele weitere) können Anzeigen für Internetnutzer interessanter und relevanter gestaltet werden.

Die Auswahl des passenden Verfahrens

AdWords bietet verschiedene Verfahren an, von denen es Ihnen jede ermöglicht bestimmte Ziele zu erreichen.
Abhängig von den Zielen Ihrer Kampagne empfehlen wir Ihnen sich zwischen Cost per Click (CPC), Cost per Impression (CPM) oder Cost per Action (CPA) zu entscheiden.

Bei jedem Verfahren können Sie die komplette Kostenkontrolle übernehmen, um so Ihr Budget nicht zu überschreiten.

Die Auswahl einer effektiven Landing Page

Damit Ihre Werbebotschaft an die zuvor definierte Zielgruppe übermittelt werden kann, ist es sehr wichtig, dass die Internetnutzer auf eine relevante Seite geleitet werden. D.h. eine Seite, die Ihre Produkte oder Dienstleistungen präsentiert, für die der Besucher auch auf Ihre Anzeige geklickt hat.

Nehmen wir ein konkretes Beispiel: : Ein Internetnutzer sucht einen Laden mit Kinderschaukeln in der Nähe seines Hauses und entdeckt Ihre Anzeige. Achten Sie darauf, dass diese Anzeige auch auf die Seite weiterleitet, wo Ihre Kinderschaukeln angeboten werden, und nicht Sandkästen oder andere Produkte.

Wenn Ihre Keywords in den verschiedenen Anzeigengruppen nach Themen gruppiert wurden (siehe Schritt 1), dann dürfte dies allerdings keinerlei Problem darstellen.

Das Konfigurieren und Analysieren von Konvertierungen

Um den Return On Investment (ROI) Ihrer Kampagne messen zu können, ist Google Analytics ein unverzichtbares Werkzeug. Mit Hilfe dieses Hilfstools verstehen Sie ganz einfach, welche Keywords, Anzeigen oder Kampagnen den Traffic und die Aktionen auf Ihrer Internetseite generieren.

Brauchen Sie Hilfe?

Haben Sie Probleme unsere Tipps in die Praxis umzusetzen? Sie schaffen es nicht, Ihre bereits bestehende AdWords-Kampagne an unsere Tipps anzupassen? Zögern Sie nicht, sich an uns, eine durch Google zertifizierte Agentur, zu wenden. Wir werden uns um Ihre Kampagnen kümmern und/oder Ihnen helfen eine neue optimale Kampagne zu erstellen, mit welcher Sie Ihren ROI steigern werden.

Kommentar verfassen

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.