Wie lange braucht man bis in die Top 10 auf Google?

Einige Tage? Einige Wochen? Ein paar Monate? Ein paar Jahre? Viele Leute fragen sich, wie lange es dauert, bis sie auf die erste Seite von Google gelangen. Es ist in der Tat schwierig, eine klare und präzise Antwort zu formulieren, da es viele Variablen gibt, die die Situation beeinflussen können. Es ist in der Tat notwendig, die Wettbewerbsfähigkeit der Branche, das Alter des Domainnamens und viele andere Faktoren zu berücksichtigen. Die häufigste Antwort, auf die oben genannte Frage, wird daher sein: "es kommt darauf an". Obwohl dieser Zeitrahmen variabel ist, ist es möglich, einige Trends und Allgemeinheiten zu definieren. Ahrefs und The Website Group haben es ausprobiert. Erster hat eine Studie durchgeführt und Zweiter hat diese anhand einer Grafik dargestellt. Diese können Sie hier unten finden.

Der Altersfaktor

Ahrefs gibt an, dass nur 22% der Seiten, die es schaffen, unter den Top 10 von Google zu landen, weniger als ein Jahr alt sind. Knapp 20% haben zwei Jahre auf dem Buckel, während Seiten, die drei Jahre und älter sind, fast 60% ausmachen.

Laut Ahrefs gelingt es Seiten, die es in weniger als einem Jahr schaffen, in den Top 10 von Google zu landen, im Allgemeinen in 2 bis 6 Monaten. Dennoch versuchen sie in der Regel, sich mit Keywords zu positionieren, die nicht sehr wettbewerbsfähig sind.

Urteil

Die Studien kann zwar keine endgültige Antwort liefern, unterstreicht aber die Notwendigkeit, SEO langfristig zu berücksichtigen.. In der Tat,auch wenn die SEA ultraschnelle, aber kurzweilige Ergebnisse ermöglicht, benötigt die Suchmaschinenoptimierung (SEO) mehr Zeit, ist aber auf langfristige Sicht effektiver. Es liegt jetzt an Ihnen, die Option zu wählen, die am besten zu Ihren Bedürfnissen passt, wissend, dass man beide kombinieren kann... 😉

Grafik: Wie lange braucht man bis auf Google in die Top10?

Getagged unter:

Kommentar verfassen

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.